Neumünster kein Ort für Nazis - Resolution gegen Rassismus und Rechtsextremismus

Finaler Aufruf "Neumünster – Kein Ort für Nazis!" zum Download (624 KB)

Pressemitteilung des Runden Tisches für Toleranz und Demokratie und der Ratsversammlung der Stadt Neumünster

Die finale Resolution gegen Rassismus und Rechtsextremismus steht

Der Runde Tisch für Toleranz und Demokratie und die Ratsversammlung der Stadt Neumünster haben Vereine, Verbände und Organisationen in Neumünster dazu aufgerufen, sich der Resolution gegen Rassismus und Rechtsextremismus in unserer Stadt anzuschließen. Alle in der Ratsversammlung vertretenen Parteien haben am 23. April 2013 über die Parteigrenzen hinweg einstimmig die Resolution verabschiedet. Umgehend hat sich ein breites bürgerschaftliches Bündnis für Toleranz und Demokratie in unserer Stadt formiert.

Von dem Flyer, den Sie auf dieser Seite sehen, werden 17.500 Exemplare gedruckt und in unserer Stadt verteilt. Außerdem werden über 200 Plakate erstellt und aufgehängt. Bitte laden Sie sich auch gern die Online-Version herunter, und verteilen Sie sie unter Freunden und Kollegen.